Girokonten Vergleich

Konditionen im Vergleich

Abhängig vom konkreten Bedarf können Sie die aktuellen Konditionen für Girokonten einem Vergleich unterziehen, um das optimale Angebot zu erhalten. Eine Orientierung bieten auch die Auswertungen von Finanztest, die insbesondere die hohen Zinsen für Dispokredite bei einigen Banken immer wieder kritisieren. Konditionen im Vergleich - Girokonto für jeden Bedarf Um ein Giro Konto mit optimalen Konditionen zu finden, sind in einem Vergleichsrechner zunächst wichtige Kriterien festzulegen. Zum Beispiel spielt der berufliche Status eine große Rolle, da für Angestellte andere Angebote interessant sind, als dies für Schüler oder Studenten der Fall ist, so dass eine Vorauswahl bereits mit diesen Eingaben getätigt wird. Des Weiteren kann die Gebührenstruktur vorgegeben werden, damit wirklich ein kostenloses Girokonto oder eine gratis Kreditkarte als Ergebnis ermittelt werden, wenn dies gewünscht und möglich ist.

Sollten die Ansprüche zu hoch und kein Anbieter zu finden sein, können Sie die Einstellungen so korrigieren, dass der für Sie beste Kompromiss erreicht wird.

Girokonten vergleichen

Neben den Kontogebühren, die in vielen Fällen an den regelmäßigen Geldeingang in einer bestimmten Höhe gekoppelt sind, spielen aber auch die Zinsen für den Überziehungskredit oder das Guthaben eine wichtige Rolle. Die Angebote gehen hier weit auseinander, denn beim Girokonten Vergleich werden sowohl Filialbanken, wie zum Beispiel die Sparkasse, als auch Direktbanken gegenübergestellt. Diese wickeln ihre Geschäfte ausschließlich online oder per Telefon ab, so dass zwar keine persönliche Betreuung erfolgen kann, sich aber die dadurch schlanke Kostenstruktur auch in den Konditionen widerspiegelt.

In den meisten Fällen wird zum Girokonto eine Kreditkarte angeboten, wenn die Bonität dies zulässt. Auch diese Konditionen können Sie effektiv untersuchen, denn es gibt durchaus Banken, die eine Master- oder Visa-Card kostenlos anbieten, allerdings ist dies die Ausnahme. Alternativ können Sie kostenlose im Internet finden, um die relativ hohen Gebühren, die die kontoführenden Banken erheben, zu sparen. Ist die Bonität nicht ausreichend, um eine klassische Kreditkarte beantragen zu können, stehen auch Prepaid-Angebote sowie ein kostenfreies Girokonto für Jedermann, das auf Guthabenbasis geführt wird und damit ohne Bonitätsprüfung auskommt, zur Verfügung.

Konto auswählen und direkt eröffnen

Der Online-Vergleich zeigt Ihnen alle Details auf, die für die Kontoführung relevant sind. Zur besseren Übersicht können Sie mehrere Anbieter direkt nebeneinanderstellen, um Punkt für Punkt die Konditionen zu untersuchen. Wählen Sie sich einfach das passende Angebot aus dem Girokonten Vergleich aus, stellen Sie direkt den Antrag auf Kontoeröffnung und erledigen Sie alle Formalitäten online. Zur Legitimation wird die beglaubigte Kopie Ihres Personalausweises benötigt, was bei Filialbanken direkt vor Ort und bei Direktbanken unkompliziert per Post-Ident-Verfahren erledigt wird.

Mehr zum Thema